Übersicht der verschiedenen Portweinkeller in Porto

Hallo liebe Portfreundinnen und -freunde!

Wen es in der nächsten Zeit einmal nach Porto zieht,der sollte bei seinem Aufenthalt auf jeden Fall einmal einen (oder mehrere) Besuche in einem der zum Teil jahrhundertealten Lagerhäuser der Portweinhäuser einplanen. Ein Kunde fragte mich einmal nach einer Übersicht und ich konnte ihm schon einige empfehlenswerte Adressen nennen. Ich habe mich aber im Anschluss einmal auf die Suche nach einer  aktuellen und unkomplizierten Übersicht gemacht, damit ihr euch auch gut zurechtfindet. Unter dem u.a. Link bin ich dann auch fündig geworden. Dort findet Ihr eine dynamische Karte und könnte euch auf euren Besuch entsprechend vorbereiten und vielleicht besser planen. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass ich der Besuch und eine Portweinverkostung in jedem Fall lohnt! Man erfährt (fast) alles über Port und bekommt dann noch die spezifische Geschichte des Portweinhauses erläutert. Am Ende darf natürlich eine Degustation mit einer Auswahl an Ports aus dem jeweiligen Haus nicht fehlen!

Hier also der Link: http://www.cavesvinhodoporto.com/eng_maproad.html

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.