PORTWEIN - SHOP ::: Portwein | Madeira
Startseite » Portwein-Shop » Sherry-ProduzentenIhr Konto | Warenkorb | Kasse
 

Aecovi -Jerez

www.aecovi-jerez.com

Alvaro Domecq S.L.

www.alvarodomecq.com

"Bodegas Domecq has been producing exceptional sherries since 1730, and was long famous for
supplying the Spanish and British royal families with their private sherry reserves. The brightest
jewels in Domecq’s considerable crown are the very old rare sherries (VORS), whose spectacular
successes at the International Wine and Spirit Competition in 2006 led to Beltran Domecq being
chosen as winemaker of the year. These are exceptional sherries from very special soleras, some of
which were established over a century ago, and the solera for Sibarita is in fact the oldest in Jerez,
dating back over 200 years to 1792. These precious sherries have found worldwide acclaim, and are
found on the lists of top restaurants around the world." Quelle: The Big Fortified Tasting 2010

Bodega Sanatorio

www.bodegasanatorio.com

Bodegas 501 del Puerto

www.bodegas.501

Bodegas Almocaden S.A.

www.bodegasalmocaden.com

Bodegas Barbadillo

www.barbadillo.com

"Founded in 1821 and famous for their Manzanilla, Antonio Barbadillo SA remains under family
control today. Seventeen bodegas in prime position in Sanlúcar de Barrameda, with reserves of more
than 45000 butts, enable Barbadillo to provide world markets with the highest quality Manzanilla
and Sherries.
The Barbadillo vineyards are located in the famous Sherry triangle, and qualified as 'Jerez Superior'
(the best soil in the area.) On these gently undulating hills Barbadillo has two vineyards called Santa
Lucía and Gilbalbín." Quelle: The Big Fortified Tasting 2010

Hier finden Sie alle Sherrys von Barbadillo im Shop.

Bodegas Baron

www.bodegasbaron.net

Bodegas Garvey

www.bodegasgarvey.com

"Founded in 1780 by William Garvey, Garvey remains privately owned by the Ruiz-Mateos family.
Today the bodega is situated nearby its vineyards in west Jerez, the best area of town for maturing
Fino. Garvey also has bodegas in Sanlucar where its Manzanilla Juncal is made. San Patricio Fino is
our flagship brand." Quelle: The Big Fortified Tasting 2010

Hier finden Sia alle Sherrys von Garvey im Shop.

Bodegas Gutierrez Colosia

www.gutierrezcolosia.com

Bodegas Harveys

www.bodegasharveys.com

Bodegas Hidalgo-La Gitana

www.lagitana.es

"Bodegas Hidalgo has been producing fine Manzanilla and a range of rare aged sherries in their
bodegas in Sanlucar de Barrameda since 1792. Now in the 7th generation of family ownership,
Bodegas Hidalgo is committed to crafting the very best quality wines that are true to their origins
and heritage." Quelle: The Big Fortified Tasting 2010

Hier finden Sie alle Sherrys von Bodegas Hidalgo im Shop.

Bodegas La Cigarrera

www.bodegaslacigarrera.com

Bodegas Osborne

www.osborne.es

Hier finden Sie alle Sherrys von Osborne im Shop.

Bodegas Terry

www.bodegasterry.com

Bodegas Tradicion

www.bodegastradicion.com

"Bodegas Tradición is one of the smallest wineries in the Jerez Region but it has the oldest tradition
amongst sherry producers with family roots since 1650. Exclusively dedicated oldest of the wines
qualified by the regulating authorities, Bodegas Tradición’s reputation its short career is
considerable. Ranked as one of the 100 top wineries in the world in Wine & Spirits Magazine,
Bodegas Tradición is starting to be acknowledged by handmade, hand numbered and limited
production of all its wines. Trying to maintain the wines natural as in the casks, BT does not chill
filter, stabilize or blend different wine styles." Quelle: The Big Fortified Tasting 2010

Bodegas Valdivia

http://www.bodegasvaldivia.com/

"Acquired in the 1950s by the Ruiz-Mateos family, Valdivia's vineyards are located on the chalky,
Albariza soils of Jerez.
Each Sherry represents a different style, but each is authentic and true to its class. The brilliance of
Valdivia lies within their Sacromonte wines, a range of unique Sherries with a minimum age of 15
years and a rare intensity and balance." Quelle: The Big Fortified Tasting 2010

Cesar L. Florido Romero

www.bodegasflorido.com

Delgado Zuleta

www.delgadozuleta.com

Dios Baco

www.bodegasdiosbaco.com

El Maestro Sierra

www.maestrosierra.com

Emilio Hidalgo

www.emiliohidalgo.es

Hier finden Sie alle Sherrys von Emilio Hidalgo im Shop.

Emilio Lustau

www.emilio-lustau.com

Das Haus Emilio Lustau wurde 1896 gegründet und zählt heute zu den wenigen unabhängigen, noch in Familienbesitz befindlichen Sherry-Produzenten in Jerez. Die alte Bodega schließt einen Teil der arabischen Stadtmauer von Jerez ein, zu der auch ein Keller mit einem hohen Kuppelgewölbe gehört, der während der maurischen Besetzung als Hauptquartier der Garde diente. Hier lagern mehr als 20.000 Fässer mit Sherry, der in diesen kühlen, feuchten Luftverhältnissen reift. Das Unternehmen besitzt ebenfalls 20 Hektar eigene Weingärten in bevorzugten Lagen.

Ins besondere für sein Bestreben bekannt, technischen Fortschritt mit traditioneller Weinkultur zu verknüpfen, brachte Lustau vor einigen Jahren die Kollektion der Almacenista auf den Markt. Das Wort „Almacenista“ stammt aus dem Arabischen und bedeutet in wörtlicher Übersetzung „Lagerhalter“ („al“ der, „macen“ Lager und „ista“ Halter). In den meist winzigen Kellern dieser Sammler, die durch die Entwicklung der heutigen großen Sherryhäuser in Vergessenheit gerieten, lagern traditionell nur die feinsten Sherrys aus den besten Weinbergen, die unverschnitten und teils unberührt seit Generationen langsam heranreifen. Von der damals großen Zahl an Almacenistas sind nur noch 66 übriggeblieben..

Bis zum Ende des vergangenen Jahrhunderts waren die Almacenistas die Lagerhalter der großen Bodegas, welche die über Jahrzehnte gereiften und qualitativ weitaus hochwertigeren Sherrys von den kleinen Almacenistas abkauften, um diese entweder als wertvolle Seltenheit abzufüllen, sie bei der Abfüllung mit ihren eigenen Sherrys zur Aufwertung zusammenzuführen oder - und dies war die alte Regel - die vom Almacenista gereiften Sherrys ihrer eigenen Solera zur Aufbesserung beizufüllen. Doch bis zum Beitritt Spaniens in die Europäische Gemeinschaft war es diesen kleinen Familiengütern, die - um als Almacenista vom Consejo Regulador eingetragen zu sein - nicht mehr als 2.000 Fässer pflegen dürfen, verboten, ihre Weine außerhalb Spaniens zu verkaufen. Dieses „Privileg“ war den großen Handelskellereien vorbehalten.

Durch äußerst mühsame Recherchen des Hauses Emilio Lustau, das bis 1950 nur „Lagerhalter“ war, konnten die ältesten und wertvollsten Schätze der Almacenistas, wahre Relikte aus der Zeit des klassischen Handels, aufgespürt werden. Es ist das Verdienst des kürzlich verstorbenen Emilio Lustau, der dafür in der Fachwelt überschwengliches Lob erntete, daß diese raren Kostbarkeiten - auch wenn nur in geringen Mengen - überhaupt in den Handel gelangen können.

Ideale Bodenbeschaffenheit und ein außergewöhnliches Mikroklima in der südspanischen Stadt Jerez und Umgebung bieten hervorragende Voraussetzungen für die Herstellung dieser edlen Sherries. Die besten Lagen, die Albarizas, sind aufgrund ihres hohen Kalkanteils ideal für den Anbau der Traube Palomino. Insgesamt sind in Jerez nur drei Traubensorten zur Anpflanzung zugelassen: Die Palomino, die den Löwenanteil der Anbaufläche in Anspruch nimmt, die meist spätgelesene Pedro Ximenez und die Duftsorte Moscatel.

Heutzutage werden die Trauben nicht mehr, wie so oft erzählt, auf große Matten in die glühende Sonne gelegt, um den Saft einzudicken, sondern viel eher auf dem Höhepunkt ihrer Reife gelesen und wie jeder andere hochwertige Weißwein natürlich vergoren. Dies geschieht in herkömmlichem Holz oder vermehrt in rostfreien Edelstahltanks. Wenn der Most fertig vergoren ist und sich Jungwein nennen kann, wird er in Holzfässern mit einem Inhalt von 500 Litern gelegt. Hier bildet sich innerhalb rund eines Monats der Flor, eine weiße, fetzige Oberschicht, die aus den natürlichen Hefen entsteht, die zuvor für die Vergärung verantworlich waren. In den meisten Gebieten sterben diese Hefen nach der Gärung ab und werden durch den Abstich vom Jungwein entfernt, aber nicht so in Jerez. Hier erleben sie eine Renaissance, steigen an die Weinoberfläche und bilden eine dichte Decke, ohne die ein Sherry nicht denkbar wäre. Denn diese schützt ihn während der weiteren Jahre seiner Entwicklung und verleiht ihm sein unverkennbares Bukett.

Wenn sich der Flor überall gebildet hat, findet im Frühjahr eine entscheidende Weichenstellung für die weitere Entwicklung statt. Ein erfahrener Kellermeister klassifiziert alle Jungweine nach Farbe, Klarheit und Duft in zwei unterschiedliche Arten - Finos und Olorosos. Die schonend behandelten Finos, rassig im Duft und delikat im Geschmack, werden weitere ein bis zwei Jahre unter dem Flor gelagert; die dunkleren, kräftigeren Olorosos werden auf etwa 18 Volumenprozent verstärkt und reifen weitere zwei bis zehn Jahre ohne Flor.

Emilio Lustau ist ein Spezialist für den Ausbau der Sherries in der Solera. Eine Solera besteht üblicherweise aus vier oder fünf übereinanderliegenden Reihen von 500 Liter großen Eichenholzfässern. In der untersten Reihe, Solera genannt, lagern die ältesten Weine, und aus diesen Fässern werden in regelmäßigen Abständen, rund 5 mal pro Jahr, etwa 20% des Inhalts zur Abfüllung entnommen. Dieses Loch wird sofort aus den nächstoberen Fässern, Criadera genannt, ersetzt, das Manko in diesem Behältnis wiederum aus den nächsten bis schließlich aus den obersten Fässern gefüllt wird. Die hier fehlende Menge wird mit dem oben erwähnten abgelagerten Jungwein nachgefüllt. Auf diese Weise entsteht eine geheimnisvolle und subtile Mischung verschiedener Jahrgänge. Der jeweils ältere Wein "zwingt " dem jüngeren stets seine geschmacklichen Eigenschaften auf. So gelingt es Lustau über Jahre hinweg, einen ganz bestimmten Sherrygeschmack zu erzielen.

Die Kollektionen von Emilio Lustau, eine Enzyklopädie der verschiedenen Geschmäcke der Tradition, beeindrucken die internationale Presse stets aufs Neue und lassen die Herzen der Liebhaber höher schlagen. Darüber hinaus verfügen seine ausdrucksvollen Sherries über ein ausgesprochen kundenfreundliches Preisleistungsniveau. Also machen Sie es wie in Jerez, und genießen ein Glas Sherry gegen elf Uhr morgens - und vergessen Sie dabei nicht, daß es immer irgendwo in der Welt elf Uhr ist!

Produktinfo der Firma Schlumberger

"Established in 1896 the Lustau name is synonymous with high quality. Lustau has a wide range of
award winning sherries from all three Sherry towns, including their acclaimed Almacenistas wines."  Quelle: The Big Fortified Tasting 2010

Hier finden Sie alle Sherrys von Lustau im Shop.

Equipo Navazos

www.equiponavazos.com

"Jesús Barquín and Eduardo Ojeda are friends with a very strong interest in Jerez. Jesús is an
academic working at the University in Granada and a critic on food and wine, while Eduardo is the
technical director of Grupo Estevez (Valdespino, Real Tesoro, La Guita etc) and they in turn have a
number of friends, not just in Spain, with a similar interest in great wines from Jerez. This small
informal group, choosing to benefit from Eduardo’s and Jesús’s knowledge of and contacts in the
Jerez world selected wines from individual barrels (Bota) for their own enjoyment. They would
select a barrel of Manzanilla or Amontillado, draw off a certain volume, bottle it and distribute it
amongst themselves. One or two of the friends had the idea that it would be a good idea to be able
to offer these rare and exceptional wines to the top restaurants in Spain and so the hobby became a
little more commercial."  Quelle: The Big Fortified Tasting 2010

Federico Paternina

www.paternina.com

Gonzalez Byass Jerez

www.gonzalezbyass.com

"Gonzalez Byass has been producing high quality sherry in Andalucía for 175 years. It is best known
for its award-winning, ultra-dry Fino, Tio Pepe, the perfect chilled aperitif, but also makes a wide
range of other classic styles, including a range of dry to sweet Amontillados and Olorosos and the
unctuous Rare Old Soleras, which are a minimum of 30 years old and are available in strictly limited
quantities."  Quelle: The Big Fortified Tasting 2010

Hier finden Sie alle Sherrys von Gonzales Byass.

Herederos de Argueso S.A.

www.argueso.es

Hijos de Rainera Perez Marin

www.grupoestevez.es

Bodegas de Hijos de Rainera Pérez Marín was established in 1852 and the brand ‘La Guita’ was
officially registered in 1908. ‘Guita’ is Spanish for cord and each bottle has one attached to its neck.
‘La Guita’ was the first Manzanilla to carry the bottling date on the back label and is currently
available in three formats: 75cl, 37.5cl and 20cl."  Quelle: The Big Fortified Tasting 2010

Hier finden Sie alle Sherrys von Perez Marin.

La Alacena De Carlos Herrea

www.laalacenadecarlosherrera.com

Luis Caballero

www.caballero.es

Real Tesoro

www.grupoestevez.es

Rey Fernando de Castilla

www.fernandodecastilla.com

"A long-established producer of fine Brandy de Jerez and PX, Fernando de Castilla was revitalised in
1999 by Jan Pettersen, a Norwegian with a passion for top quality sherry and 15 years experience at
Osborne. After taking over the cellars of the Sherry shipper Jose Bustamante, located next door to
the main bodega, Jan quickly established Fernando de Castilla as masters of the production and
ageing of fine, unblended, untreated Sherries. The bodega's reputation is based on the excellence of
the Antique range of intensely pure and complex single solera Sherries whose award winning
packaging makes them even more impressive."  Quelle: The Big Fortified Tasting 2010

Sanchez Romate Hermanos

www.romate.com

Hier finden Sie alle Sherry von Sanchez Romate im Shop.

Sandeman Jerez

www.sandeman.eu

"In a twist to Portugal’s historic norm, Sandeman managed to invade Spain and now produce some
of the world’s finest sherries. In the constant pursuit of excellence Sandeman concentrates its efforts
on the production of just a handful of wines, amongst which the old Solera offerings are
masterpieces of the art. Fortified wine is an intrinsic part of the Sogrape empire, with Sandeman
playing the lead role."  Quelle: The Big Fortified Tasting 2010

Hier finden Sie alle Sherrys von Sandeman im Shop.

Valdespino

www.grupoestevez.es

Vinicola Soto (Grupo Garvey)

www.vinicolasoto.com

Williams & Humbert S.A.

www.williams-humbert.com

"Founded in Jerez in 1877 by two enterprising Englishmen, Williams & Humbert is internationally
recognised for the quality of its portfolio. Today the company is located on the outskirts of town in
modern cellars where traditional Solera methods of production are maintained."  Quelle: The Big Fortified Tasting 2010

Wisdom & Warter

www.wisdomwarter.es

Im Jahr 1854 gründeten Henry Wisdom und der in Jerez ansässige Weinkaufmann Joseph Warter aus London die Firma Wisdom & Warter. Sie handelten ab diesem Zeitpunkt mit seltenen Weinen zum Teil aus dem vorherigen Jahrhundert, die der ältere Bruder von Henry Wisdom ihm hinterließ, als er bei dem Untergang der „SS Arctic“ im Atlantik verstarb. Wisdom & Warter gehörte zu den 3 von 82 britischen Kellereien, die die Invasion Napoleons überstanden und ist heute die einzige Firma, die seit 1854 unter dem gleichen Namen operiert. Wisdom & Warter belieferten das englische Königshaus und galten als Pioniere für den holländischen Markt, der heute der weltgrößte Markt für Sherry ist.

Das Abbild der Eule, welches noch heute jedes Etikett der Kellerei ziert, führt auf ein Ereignis um die Jahrhundertwende zurück. Millicent Warter Gandell fand auf dem Anwesen ihres Vaters eine junge, verletzte Eule. Sie nahm sie an sich, zog sie auf und pflegte sie gesund. Die Eule blieb freiwillig auf dem der Kellerei angeschlossenen Besitz der Warters. So wurde die Eule, das Symbol für Weisheit, zum Wahrzeichen der Kellerei Wisdom & Warter in Jerez.

www.wisdomwarter.es

Quelle: Importeur Eggert

Hier finden Sie alle Sherrys von Wisdom & Warter im Shop.


Zurück